a cool place in the shade

living tradition

Entdecken Sie Tijarafe

Schritt für Schritt

 

Die Gemeinde

Tijarafe ist eine Gemeinde im nordwestlichen Teil der kanarischen Insel La Palma, die zur Provinz Santa Cruz de Tenerife gehört. Mit fast 54 km2 und 7,6% der Gesamtfläche ist sie die fünftgrösste Gemeinde La Palmas. Ausserdem verfügt sie über 11,5 km Küstelinie. Zur Zeit besteht die Gemeinde aus fast 2800 angemeldeten Einwohnern und hat eine Bevölkerungsdichte von 52 Bewohner pro km2.Die

Gemeinde Tijarafe entstand nach der spanischen Eroberung in dem Einzugsgebiet der Katholischen Kirche Nuestra Señora de Candelaria, die im Jahre 1530 erbaut wurde. Die wichtigste Wirtschaftsform ist die Landwirtschaft, vor allem der Anbau von Bananen, Avocados und Wein. In den letzten Jahren konnte ein Anstieg des touristischen Sektors, durch die Vermietung von Ferienhäusern, verzeichnet werden.