La Cruz del Time (Das Kreuz El Time)

Auf La Palma sind die Wanderwege und die Kreuze eng miteinander verknüpft. In diesem Fall reden wir von dem Grossen Wanderweg
GR 131 und dem Kreuz von El Time. Eine Legende erzählt, dass
eine Mutter mit ihrem kleinen Kind im Arm beim Absteigen des Weges von Regen und Wind, die ihre Fackel auslöschten, überrascht wurde.
Verzweifelt setzte sie das Kreuz in Brand, damit sie weiterhin im Dunkeln sehen konnte.
Als sie zurückkam um es zu ersetzen, fand sie ein erleuchtetes Kreuz vor
und die die liebliche Stimme der Jungfrau Angustias, die sagte: “Gehe in Frieden, dein Versprechen ist schon erfüllt.” Seitdem sieht man in manchen Nächten seltsame Lichter, die stets bereit sind, den Weg für die verlorenen Seelen zu erleuchten.